+86-18761016003

Schnittsteuerventile

Sie sind hier: Startseite >Produkt >Hydraulisches Steuerventil >Schnittsteuerventile

  • /img/sd25_series_hydraulic_control_section_directional_control_valves.jpg
  • /upfile/2019/01/18/20190118165905_310.jpg
  • /upfile/2019/01/18/20190118165916_945.jpg

Hydraulische Steuerungs-Sektional-Wegeventile der Serie HS9

  • Beschreibung
  • Parameter und Zeichen
  • Anfrage

Das stückweise Mehrwegeventil der HS9-Serie hat die europäische Spitzentechnologie eingeführt, der Beton hat eine kompakte Struktur, eine hohe Druckbeständigkeit und eine lange Lebensdauer. Gleichzeitig beträgt die Durchflussrate des HS9-Plattenventils bis zu 240 l/min, was den Auslegungsanforderungen großer Baumaschinen gerecht werden kann. Jeder HS9-Ventilkörper kann je nach Kundenwunsch das Überlaufventil, das Füllölventil usw. vergrößern. Zu den Steuerungsmethoden gehören manuelle Steuerung, pneumatische Steuerung, elektrohydraulische Steuerung und flexible Wellenfernsteuerung. Das Ventil wird häufig in Baumaschinen, Sanitärmaschinen, Bergbaumaschinen und anderen hydraulischen Maschinensystemen eingesetzt.

Abmessungsdaten des Modells HS9


PParameter und Charakter

1 Einfaches, kompaktes und robustes Sektionsventil mit 1 bis 12 Sektionen für Open- und Closed-Center-Hydrauliksysteme.

2 Ausgestattet mit einem Hauptdruckbegrenzungsventil und einem Lastrückschlagventil an jedem Arbeitsabschnitt

3 Erhältlich mit Parallel- oder Reihenschaltung.

4 Optionaler Übertragsanschluss.

5 Eine große Auswahl an Serviceanschlüssen und Kreisventilen.

6 Erhältlich als manuelle, pneumatische, hydraulische, elektrohydraulische und ferngesteuerte Spulensteuerungssätze mit flexiblen Kabeln.

7 austauschbare Spulen mit einem Durchmesser von 25 mm (0.98 Zoll).

Parameter

Nom.Druck

(MPa)

Maximaler Druck

(MPa)

Nom. Fließrate

(L / min)

Gegendruck

(MPa) 

Hydraulisches Öl

Tem.klingel

() 

Visc.rang

(mm2 / S.)

Genauigkeit der Filterung

(& mgr; m)

16

31.5

240

≤ 1

-20~+80

10~400

≤ 10

Anschlussgröße

 HAUPTHÄFEN

BSP

UN-UNF

Einlass P

G1

1 5/8-12 UN-2B (SAE 20)

Anschlüsse A und B

G1

1 5/16-12 UN-2B (SAE 16)

Auslass T

     G1 1 / 4

1 5/8-12 UN-2B (SAE 20)

Übertragung C

G1 1 / 4

1 5/8-12 UN-2B (SAE 20)

Hydraulischer Pilotanschluss

G 1 / 4

9/16-18 UNF-2B (SAE 6) 

Für andere spezielle Anschlussgrößen wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebsmitarbeiter.

Inquiry
  

REGISTRIEREN UND SPEICHERN!Exklusive E-Mail-Angebote und zeitlich begrenzte Rabattaktionen